Schwerpunkte

Region

Verkehrsschulung für Ehrenamtliche

23.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tipps weitergegeben, wie man Flüchtlingen richtiges Verhalten im Straßenverkehr beibringt

(la) In Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Neuffen-Teck, der Kreisverkehrswacht Esslingen und dem Polizeipräsidium Reutlingen hat der Landkreis Esslingen ein Projekt für mehr Verkehrssicherheit für Flüchtlinge ins Leben gerufen. Kürzlich erhielten 16 ehrenamtlich Engagierte im Rahmen einer kostenlosen Schulung in den Räumen der Jugendverkehrsschule Neuffen-Teck in Nürtingen von Thomas Steigenberger von der Polizei das notwendige Rüstzeug für ihre Aufgabe, Flüchtlingen als Fußgänger oder Radfahrer das richtige Verhalten im Straßenverkehr beizubringen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit