Anzeige

Region

Verkehrschaos im Schnee

30.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Am Montagmorgen ereigneten sich im Kreis Esslingen 22 witterungsbedingte Verkehrsunfälle während des Berufsverkehrs. Hierbei erlitten zwei Fahrer leichte Verletzungen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 65 000 Euro. Fünf Verkehrsunfälle ereigneten sich auf den Fildern. Die Beamten des Polizeireviers Nürtingen mussten in ihrem Bereich sechs Unfälle aufnehmen. Im Stadtgebiet Esslingen krachte es sieben Mal und die Kirchheimer Polizisten wurden zu vier Unfällen gerufen.

Bei drei Verkehrsunfällen hatten die Besitzer ihre Autos noch nicht auf Winterreifen umgerüstet. Bei einem dieser Unfälle war ein 50-Jähriger mit seinem VW Sharan gerade auf dem Weg zum Reifenhändler unterwegs, um sich Winterreifen montieren zu lassen. In der Ulmer Straße in Esslingen geriet er ins Rutschen und landete auf einem Streifenwagen des Polizeireviers.

Am Flughafen Stuttgart musste die Start- und Landebahn für eine halbe Stunde zwischen 8.30 bis 9 Uhr zum Schneeräumen gesperrt werden. Hierdurch kam es zu leichten Flugverspätungen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Region