Schwerpunkte

Region

Verkaufsoffener Sonntag war Magnet

08.10.2018 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartailfinger Betriebe hatten ihre Türen geöffnet – Buntes Programm mit Kunsthandwerkermarkt

Das schöne Spätsommerwetter sorgte gestern dafür, dass hunderte Besucher aus nah und fern zum verkaufsoffenen Sonntag in Neckartailfingen, der mit einem Kunst- und Handwerkermarkt, einem Flohmarkt und einem Skibasar allerhand zu bieten hatte, strömten.

Beim Kunst- und Handwerkermarkt gab es nicht nur für Frauen viel zu entdecken.
Beim Kunst- und Handwerkermarkt gab es nicht nur für Frauen viel zu entdecken.

NECKARTAILFINGEN. An den neun Ausstellungsorten in der Ortsmitte, in den Gewerbegebieten Hägleskies und Grien/Gräble und in der Festhalle Neckarallee präsentierten über 30 Aussteller ihre Angebote und Attraktionen. Für einen musikalischen Farbtupfer sorgten Lucas und Bianka Neps, die als Straßenmusiker das bunte Treiben in der 3500-Einwohnergemeinde belebten. Das Sofazügle der Kreissparkasse sorgte dafür, dass die verschiedenen Ausstellungsorte bequem erreicht werden konnten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region

Bauhof ist gut ausgelastet

Grafenbergs Bauhofleiter spricht in seinem Jahresbericht von sehr hoher Auslastung und vielen Fehlzeiten

GRAFENBERG. Der neue Bauhofleiter Andreas Maier informierte in der öffentlichen Gemeinderatssitzung über die Situation im Bauhof.

„Es gibt keine Auslagerung.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region