Anzeige

Region

Verdiente Waddabolla-Weib’r wurden geehrt

12.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischardter Narrenzunft zog bei ihrer Hauptversammlung Bilanz und schmiedet Pläne für die neue Kampagne

Vorstandschaft mit Jubilare: (von links) Thomas Schorr, Christa Jost, Damian Steinke, Ramona Steinke, Renate Bender, Milena Iaquillano. pm

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT (pm). Kürzlich fand in der Autmutgaststätte in Tischardt die Hauptversammlung der Tischardter Narrenzunft Waddabolla Weib’r statt. Zunftmeister Thomas Schorr eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die Gäste, insbesondere Bürgermeister Blessing. Sogleich folgte sein Bericht, in dem er das vergangene Geschäftsjahr Revue passieren ließ.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Gute Stimmung beim 35. Linsenhöfer Pflasterhock

Hunderte Besucher genossen am Freitag- und Samstagabend das schöne Flair und die gute Stimmung beim 35. Linsenhöfer Pflasterhock rund um die historische Kelter. Ortsvorsteherin Regine Theimer eröffnete am Freitagabend mit dem Fassanstich in der Kelter, musikalisch begleitet durch den Musikverein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region