Schwerpunkte

Region

VdKler auf der Schwäbischen Alb

25.11.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Halbtagsausflug nach Zwiefalten und Ödenwaldstetten

BEMPFLINGEN (pm). Der diesjährige Halbtagsausflug des VdK-Ortsverbands Bempflingen-Neckartenzlingen führte kürzlich auf die Schwäbische Alb nach Zwiefalten und Ödenwaldstetten. Bei sonnigem, aber doch kühlen Herbstwetter bestiegen die knapp 100 Ausflugsteilnehmer die beiden Reisebusse. Nach einer kurzen, herzlichen Begrüßung durch den Ortsverbandsvorsitzenden Klaus Maschek und seinen Stellvertreter Josef Walter ging die Fahrt durch den neu eröffneten Scheibengipfeltunnel in Richtung Schwäbische Alb. Nach einer Fahrt durch das idyllische Lautertal wurde das erste Ziel des Ausflugs, Zwiefalten, erreicht. Dort angekommen, stand eine sachkundige Führung durch das barocke Münster „Unserer lieben Frau“, das seit 1812 Pfarr- und Wallfahrtskirche ist, auf dem Programm.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Region