Schwerpunkte

Region

Vanuatu im Blick

13.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weltgebetstag als Stationenweg in der Unterensinger Kirche

„Lieber Gott, bitte mach, dass Vanuatu nicht im Müll versinkt . . . Danke, dass die Leute dort so fröhlich sind.“ Das sind Auszüge aus Gebeten, die Kinder an einer Station des Weltgebetstagsweges durch die Michaelskirche Unterensingen auf selbstgebastelte Papierschiffchen schreiben konnten.

In der Michaelskirche konnten die Besucher den Inselstaat Vanuatu kennenlernen.  pm
In der Michaelskirche konnten die Besucher den Inselstaat Vanuatu kennenlernen. pm

UNTERENSINGEN (pm). Von Freitag bis Sonntag war die Michaelskirche umgewandelt in den Pazifikinselstaat Vanuatu östlich von Australien, der in diesem Jahr im Mittelpunkt des Weltgebetstags stand. Paradiesisch schön. Menschen, die auch nach einem der schwersten Wirbelstürme die es je gab, noch zu den glücklichsten der Erde zählen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region