Schwerpunkte

Region

USA-Stipendium

28.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Junge Leute können sich ab sofort für ein einjähriges USA-Stipendium des Deutschen Bundestages bewerben. Das Auslandsjahr beginnt im Sommer 2012. Bundesweit werden 360 Stipendien an Schüler sowie junge Berufstätige für ein Austauschjahr in den USA vergeben. Die Nominierung der Stipendiaten erfolgt durch die Bundestagsabgeordneten des jeweiligen Wahlkreises. Die Abgeordneten betreuen die jungen Leute im „Parlamentarischen Patenschafts-Programm“ auch während des Austauschjahres. Solche Patenschaften übernimmt zum Beispiel die FDP-Bundestagsabgeordnete Judith Skudelny, wie sie in einer Pressemitteilung wissen lässt. Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler, die am 31. Juli 2012 mindestens 15 und höchstens 17 Jahre alt sind sowie junge Berufstätige, die am 31. Juli 2012 ihre Berufsausbildung abgeschlossen haben und höchstens 24 Jahre alt sind. Schülerinnen und Schüler besuchen für die Dauer eines Schuljahres eine amerikanische Highschool. Für junge Berufstätige sieht das Programm den Unterricht an einem „Community College“ oder einer vergleichbaren Bildungsstätte und ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb vor. Das Stipendium umfasst die Reise- und Programmkosten sowie die notwendigen Versicherungskosten. Die Abgabefrist für die Bewerbungsunterlagen zum Austauschjahr 2012/2013 endet am 2. September 2011. Die Unterlagen können im Wahlkreisbüro von Judith Skudelny unter Telefon (07 11) 22 09 77 00 angefordert werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region