Schwerpunkte

Region

USA: „Schule ist viel cooler“

01.12.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neuffener Realschüler zu Besuch an der High School in Merrill im Bundesstaat Wisconsin

Begeistert von den USA und ihren amerikanischen Freunden: Neuffener Realschüler waren zu Besuch in Wisconsin. Foto: privat
Begeistert von den USA und ihren amerikanischen Freunden: Neuffener Realschüler waren zu Besuch in Wisconsin. Foto: privat

NEUFFEN (wh/th). „Das waren zwei erlebnisreiche und anstrengende Wochen“, so das Urteil der Teilnehmer am vierten Schüleraustausch zwischen der Realschule Neuffen und der High School in Merrill im US-Bundesstaat Wisconsin. Die Bilanz über einen Austausch der besonderen Art fällt sehr positiv aus. „Es war in vielerlei Hinsicht ein großer Gewinn in meinem Leben“, so die Meinung einer Schülerin.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Region

Liebe, Geduld und Demut

Cäcilia Irmgard und Karl Schey feiern heute goldene Hochzeit. Sie lernten sich 1970 kennen auf dem Maientag in Nürtingen. Ein Jahr danach folgte bereits die Hochzeit. „Es war damals eindeutig Liebe auf den ersten Blick zwischen uns beiden“, sagt Cäcila Schey. Die Feier fand im großen Kreis…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region