Schwerpunkte

Region

Unterstützen das Museum

06.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Die Geschichte des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren ist eine Erfolgsgeschichte personell wie inhaltlich. Von anfänglich 80 Gründerinnen und Gründern im Jahre 1994 ist der Verein inzwischen auf über 400 Mitglieder angewachsen. Mit großem Engagement hat der Verein den Landkreis Esslingen als Museumsträger dabei unterstützt, das Angebot des Museumsdorfes ständig zu bereichern und dadurch dessen Attraktivität immer weiter zu verbessern. Ein Beispiel dafür ist das Museumslädle, das von Mitgliedern des Fördervereins ehrenamtlich geführt wird und den Aufbau der Pädagogik-Scheuer sowie des Fotoateliers Hofmann mitfinanzierte. Jetzt sucht der Förderverein neue Mitglieder, um die Basis für seine Arbeit zu verbreitern. Vorsitzender Wolfgang Maier aus Ostfildern betont, dass sich der Verein nicht nur über einen Zuwachs an aktiven Mitgliedern freut. Auch neue passive Mitglieder sind willkommen. Für den Jahresbeitrag gibt es nicht nur kostenlosen Eintritt ins Museum, sondern auch Publikationen und Einladungen zu attraktiven Veranstaltungen.

Für Fragen und weitere Informationen steht die Museumsleiterin Steffi Cornelius in der Museumsverwaltung unter Telefon (07025) 91190-0 zur Verfügung, ebenso die Homepage des Fördervereins, www.foerderverein-freilichtmuseum-beuren.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region