Schwerpunkte

Region

Unterschiedliche Darstellungen

28.10.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgerversammlung in Grafenberg: Bürgermeisterin Bauer erläutert finanzielle Lage – Amtsvorgänger zweifelt GPA-Gutachten an

Das Gutachten der Gemeindeprüfungsanstalt zur Kassenlage der Gemeinde hat hohe Wellen in Grafenberg geschlagen. Eine Einwohnerversammlung in der Rienzbühlhalle sollte die Bürger auf den neuesten Stand bringen. Bürgermeisterin Annette Bauer ging es dabei vor allem darum, die Wogen zu glätten, wie sie sagte.

Bei der Bürgerversammlung in der voll besetzten Rienzbühlhalle wurde die Finanzlage der Gemeinde kontrovers diskutiert. Foto: der
Bei der Bürgerversammlung in der voll besetzten Rienzbühlhalle wurde die Finanzlage der Gemeinde kontrovers diskutiert. Foto: der

GRAFENBERG (der/rik). „Manche Aufregung ist entstanden auf Grundlage von verdrehten Tatsachen“, so Bauer zu Beginn der Versammlung in der voll besetzten Halle: „Oder auch von Missverständnissen. Lassen Sie uns bitte neuerliche Missverständnisse vermeiden.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region