Schwerpunkte

Region

Unterensingen soll grüner werden

16.06.2016 00:00, Von Eberhard Strähle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Viele verschiedene Themen im Unterensinger Gemeinderat – Saftige Wiesen sollen Vögeln Lebensraum bieten

Vielfältig waren die Themen der letzten Sitzung des Unterensinger Gemeinderats. Die Kindertagesstätte, die Sanierung des Stegs über die K 1219, der „blühende Landkreis“ oder der örtliche Vollzugsdienst waren die zentralen Punkte, die zu erörtern waren.

Mitten im Kreisverkehr finden Vögel und Bienen Nahrung.  Foto: Strähle
Mitten im Kreisverkehr finden Vögel und Bienen Nahrung. Foto: Strähle

UNTERENSINGEN. Dem Neubau der Kindertagesstätte am Schulzentrum galt der erste Tagesordnungspunkt. Vom Fellbacher Architekturbüro D’Inka Scheible Hoffmann erläuterte Projektleiter Marco Lewald den Stand der Arbeiten. Rainer Feldmaier (UBG) hinterfragte den Zeitplan. Bauleiter Frieder Wahl signalisierte grünes Licht, da der Rohbauersteller ein gutes Zeitpolster herausgearbeitet hat. Fertigstellung ist im ersten Quartal des kommenden Jahres.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region