Schwerpunkte

Region

Unliebsamer Hotelgast

02.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN(lp). Einen unliebsamen Gast hatte in den frühen Morgenstunden des Samstages eine 33-jährige Hotelangestellte. Als die Frau von einem Kontrollgang zurückkehrte, befand sich ein Mann an der Rezeption, welcher sich nach einem Zimmer erkundigte. Im weiteren Gespräch stellte sich allerdings heraus, dass der Mann kein Zimmer wollte, sondern es auf Geld abgesehen hatte, welches er von der Angestellten verlangte. Als diese ihm zu verstehen gab, kein Geld da zu haben, schlug ihr der Täter mit der Faust zweimal ins Gesicht und verletzte sie dabei leicht. Die 33-Jährige versuchte nun zu flüchten, wurde allerdings von dem Täter verfolgt. Nur durch Einsatz eines Pfeffersprays konnte sie eine weitere Attacke abwehren. Der Täter verließ anschließend fluchtartig das Hotel durch den Haupteingang. Von ihm liegt folgende Beschreibung vor: zirka 40 bis 45 Jahre alt, 170 Zentimeter groß, schlank mit Bauchansatz, braune, kurze, fettige Haare, sprach Hochdeutsch ohne Akzent. Bei der Tat trug der Täter einen hüftlangen Parka und eine dunkle Hose. Am rechten Daumen hatte er ein Pflaster. Insgesamt machte er einen ungepflegten Eindruck. Das Polizeirevier Nürtingen bittet Zeugen, denen im Bereich der Europastraße eine solche Person aufgefallen ist, sich unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 zu melden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region