Region

Unfall auf der Hahnweide: Flugzeug-Kollision überschattet die Fliegerfreude

16.09.2019 00:00, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zwei Flugzeuge stoßen am Boden zusammen – Vier Menschen verletzt – Flugshow wurde unterbrochen

Das Oldtimer-Fliegertreffen wurde von einem Zusammenstoß zweier Flugzeuge überschattet. Kurz nach 13.30 Uhr am Sonntag kollidierte eine startende Maschine des Herstellers Jodel mit einer Cessna. Beide Flugzeuge waren mit jeweils zwei Personen besetzt.

Rettungskräfte an der Unfallstelle, kurz nach dem Zusammenstoß  Foto: 7aktuell/Nils Reeh
Rettungskräfte an der Unfallstelle, kurz nach dem Zusammenstoß Foto: 7aktuell/Nils Reeh

KIRCHHEIM. Wie die Feuerwehr mitteilte, stießen die beiden Flugzeuge am frühen Sonntagnachmittag gegen 13.45 Uhr am Ende des Rollfeldes zusammen und verkeilten sich ineinander. Der Flugbetrieb sei umgehend eingestellt worden, damit die Rettungskräfte schnellstmöglich zum Einsatzort konnten. Alle vier Insassen verletzten sich bei dem Unfall und mussten mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region