Region

Unfälle auf Eis und Schnee

27.01.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Mit Schnee und Eis mussten sich am Donnerstagmorgen die Verkehrsteilnehmer im Landkreis Esslingen auseinander setzen. Aufgrund der in der Nacht einsetzenden Schneefälle ereigneten sich zwischen 6 und 9 Uhr insgesamt 13 Unfälle. Drei Personen erlitten dabei leichte Verletzungen. Der Schwerpunkt der Unfälle lag in den Bereichen Esslingen, Nürtingen und Kirchheim. Bei den Karambolagen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 68 000 Euro. Einzelne Straße mussten wegen Schneeglätte kurzfristig gesperrt werden. Im Berufsverkehr kam es zu erheblichen Behinderungen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region

Aichtal spielt bei Traumwetter

Ungewöhnlich warm war es beim diesjährigen „Aichtal spielt“ rund um die Grundschule Neuenhaus. Trotz Oktober waren Sandalen und kurze Hosen angesagt. Nicht verwunderlich also, dass die Veranstaltung der Aichtaler Vereine und Organisationen sehr gut besucht war. Es gab für Groß und Klein auf dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region