Schwerpunkte

Region

UN-Diplomat für eine Woche

21.02.2015 00:00, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nino Samparisi aus Neckartailfingen nimmt an der größten UN-Simulation der Welt teil – und vertritt Chile

Eine Ausbildung zum Bürokaufmann oder doch lieber als Erzieher im Kindergarten arbeiten? Viele junge Menschen wissen nicht, wo es beruflich hingehen soll. Nino Samparisi, International-Business-Student in Reutlingen, hat sich als Nachwuchs-UN-Diplomat in New York beworben – mit Erfolg.

Für Chile in New York: Nino Samparisi (Zweiter von links unten) und seine Kommilitonen von der ESP-Business-School  Foto: Privat
Für Chile in New York: Nino Samparisi (Zweiter von links unten) und seine Kommilitonen von der ESP-Business-School Foto: Privat

NECKARTAILFINGEN. Na gut, mit dem Botschafter Russlands oder der USA wird Samparisi nicht gerade debattieren, die große Bühne, auf der die Welt-Politiker agieren, wird er dennoch betreten. Gemeinsam mit 23 seiner Kommilitonen der ESP-Business-School in Reutlingen nimmt der 22-Jährige aus Neckartailfingen vom 25. März bis zum 2. April an dem größten UN-Modell-Projekt der Welt teil.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Region