Schwerpunkte

Region

Umbau für den Einzug der Kleinsten

13.12.2012 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Altenriet rüstet sich für Aufnahme von Kindern ab einem Jahr in der „Halde“

Ab 2013 müssen die Kommunen Kindern ab einem Jahr einen Platz im Kindergarten bieten. Die Vorbereitungen dazu laufen in Altenriet bereits seit einigen Wochen. Nun muss im Kindergarten Halde auch baulich noch einiges verändert werden, um für den Start der Kleinkinderbetreuung gerüstet zu sein.

ALTENRIET. Schon seit Wochen ist die Verwaltung mit den Erzieherinnen zusammen dabei, den Einstieg in die Betreuung von Kindern ab einem Jahr vorzubereiten. Das Konzept sieht vor, die Kleinsten im Kindergarten Halde unterzubringen. „Dort haben wir noch Möglichkeiten, Plätze zu schaffen“, so Bürgermeister Bernd Müller.

Ganz ohne bauliche Veränderungen geht es jedoch nicht: Vor allem ein richtiger Wickelplatz und eine Dusche, um die Kinder auch mal richtig abwaschen zu können, fehlen derzeit. Die Gemeinde plant nun, eine bestehende Toilette, die derzeit nur als Rumpelkammer genutzt wird, zu reaktivieren und umzubauen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region