Schwerpunkte

Region

Ulrich Rieker wurde Ehrenvorsitzender

24.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vorständetagung des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine Nürtingen

NÜRTINGEN (pm). Kürzlich fand die alljährlich stattfindende Vorständetagung innerhalb des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine Nürtingen (KOV) statt. Erstmals wurde die Sitzung von dem zu Jahresbeginn gewählten Kreisvorsitzenden, dem Altdorfer Bürgermeister Joachim Kälberer, geleitet. An der Besprechung in der Gaststätte Linde in Zizishausen nahmen fast alle Vorstände der 33 Obstbauvereine teil.

Der Vorsitzende des Arbeitskreises Erwerbsobstbau, Martin Weber, der zugleich Mitglied des Beirates ist, war ebenfalls anwesend. Einen ganz herzlichen Willkommensgruß richtete der Vorsitzende an den Präsidenten des Landesverbandes für Obst, Garten und Landschaft Baden-Württemberg (LOGL), Bürgermeister i. R. Ulrich Rieker.

Einer der ersten Tagesordnungspunkte war die Ernennung von Ulrich Rieker zum Ehrenvorsitzenden des KOV Nürtingen. Ulrich Rieker führte bis Januar dieses Jahres den Kreisvorsitz in diesem Verband und wurde auf Grund seiner besonderen Verdienste zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Da bereits in der Jahresversammlung im Januar seine Verdienste von seinem langjährigen Weggefährten, dem stellvertretenden Kreisvorsitzenden Wolfgang Beck, gewürdigt worden sind, ging der jetzige amtierende Kreisvorsitzende Kälberer nur punktuell auf seine 15-jährige Amtszeit als Kreisvorsitzender ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region