Schwerpunkte

Region

TSV auf gutem Kurs

19.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Hauptversammlung in Wolfschlugen überwogen die positiven Nachrichten

WOLFSCHLUGEN (ges). Kürzlich hielt der TSV Wolfschlugen in seinem Vereinsheim „Hexenbannerstuben“ seine Hauptversammlung ab. Vorstandssprecher Hartmut Schneider konnte knapp 50 Mitglieder begrüßen. Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Otto Appel und Erich Soike und dem Protokoll des Schriftführers Gerhard Schneider umriss der Vorsitzende die Situation des Vereins.

Erfreulich nannte er die Mitgliederentwicklung, die trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage der vergangenen zwei Jahre sehr stabil sei. Der TSV hatte zum 1. Januar genau 2326 Mitglieder und damit ein Plus von 41 Personen gegenüber dem Vorjahr. Die attraktivsten Abteilungen, was den Mitgliederzuwachs angehe, seien Turnen (plus 87), Selbstverteidigung (plus 15) sowie Tanzen (plus 13).

Die vereinseigenen Ferienhäuser in Sibratshofen (seit 1986) und Bürserberg (seit 2005) liefen gut. Die Mieteinnahmen ermöglichten deren Finanzierung. Beide Häuser hätten sich bewährt und niemand möchte sie heute missen, auch wenn sie zweimal jährlich eines Arbeitseinsatzes bedürften und die Vermietung mit enormem Aufwand verbunden sei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region