Schwerpunkte

Region

Trickbetrüger unterwegs

06.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (lp). Opfer eines Trickbetrügers wurde am Mittwochmittag eine 82-jährige Frau in Unterensingen. An ihrer Wohnungstür klingelte ein unbekannter Mann und gab vor, Taxifahrer zu sein. Er fragte, ob sie ihm einen 50 Euro-Schein wechseln könne. Die Frau ließ den Unbekannten in ihre Wohnung und holte ihre Geldtasche. Während dem Gespräch mit dem Mann klingelte es erneut an der Tür. Die 82-Jährige öffnete, stellte aber fest, dass niemand im Flur war. Diese Abwesenheit nutzte der Täter aus und entwendete der Frau mehrere Hundert Euro Bargeld. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Er ist zirka 50 bis 55 Jahre alt und etwa 175 Zentimeter groß. Der Mann ist schlank, sehr gepflegt und hat sehr kurze mittelblonde bis graue Haare. Der Unbekannte sprach deutsch ohne Dialekt und war bekleidet mit einem gestreiften bunten Hemd sowie einer braun-grauen Hose. Hinweise zu dem Betrüger nimmt der Polizeiposten Wendlingen unter der Telefonnummer (0 70 24) 92 09 90 entgegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region