Schwerpunkte

Region

Trickbetrüger unterwegs

14.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN(lp). Eine alte Frau ist am Dienstag in Oberensingen Opfer eines Trickbetrügers geworden. Der Unbekannte klingelte an der Haustür der 87-Jährigen Am Leurenberg und bot ihr Reparaturarbeiten am Sockel ihres Hauses an. Als Preis für die Reparatur wurden 3000 Euro vereinbart. Da die Rentnerin nicht so viel Bargeld zu Hause hatte, ging sie zu ihrer Bank und hob das Geld ab. Der Mann passte die Frau dann auf ihrem Nachhauseweg ab und nahm die 3000 Euro sofort an sich. Er versprach der Rentnerin sofort vorbeizukommen und mit den Arbeiten an ihrem Haus zu beginnen. Nach bisherigen Erkenntnissen ist die Siebenundachtzigjährige aber wahrscheinlich einem Betrüger aufgesessen, der es nur auf ihr Geld abgesehen hatte.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Zirka 45 bis 50 Jahre alt, zirka 175 Zentimeter groß, dunkelblonde kurze Haare. Er ist kräftig gebaut und war bekleidet mit einer hellen Hose und einem weißen T-Shirt. Die Nürtinger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 entgegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region