Schwerpunkte

Region

Tresor gestohlen

20.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REICHENBACH (lp). Ein Firmengelände in Reichenbach suchten Einbrecher in der Nacht zum Montag auf. Die Unbekannten gelangten durch das aufgebrochene Einfahrtstor auf das Gelände der Firma in der Heinrich-Otto-Straße. Anschließend brachen sie mehrere Türen zu verschiedenen Büro- und Lagerräumen auf. Die Unbekannten erbeuteten einen Tresor mit Bargeld, etwa 30 gebrauchte Katalysatoren, drei Notstromaggregate und einen neuwertigen, noch verpackten Flachbildschirm. Zum Abtransport des Diebesguts und insbesondere des etwa 200 Kilogramm schweren Stahltresors dürften die Täter zumindest einen Kleintransporter benutzt haben. Der Wert des Diebesguts und die Höhe des angerichteten Sachschadens beläuft sich auf zirka 15 000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Spuren gesichert. Wer in der Nacht zum Montag in der Heinrich-Otto-Straße Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich beim Polizeiposten Reichenbach, Telefon (0 71 53) 9 55 10, zu melden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Region