Schwerpunkte

Region

Trainingsbeginn im Wofit-Sportpark

07.02.2018 00:00, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Montag eröffnete das neue Sportvereinszentrum des TSV Wolfschlugen – Tag der offenen Tür am 3. und 4. März

Der Sportbetrieb im hochmodernen Gebäudetrakt des TSV Wolfschlugen begann planmäßig am vergangenen Montagmorgen. Eine offizielle Eröffnung mit Festakt und Tagen der offenen Tür im Sportvereinszentrum (SVZ) ist für das erste Märzwochenende geplant.

Ein Schnitt mit der Schere und das symbolische Band war zerschnitten – TSV-Geschäftsführer Kai Helmle, TSV-Vorsitzender Hartmut Schneider und Bürgermeister Matthias Ruckh begleiteten den Trainingsbeginn im Wofit Sportpark. Foto: Ehehalt
Ein Schnitt mit der Schere und das symbolische Band war zerschnitten – TSV-Geschäftsführer Kai Helmle, TSV-Vorsitzender Hartmut Schneider und Bürgermeister Matthias Ruckh begleiteten den Trainingsbeginn im Wofit Sportpark. Foto: Ehehalt

WOLFSCHLUGEN. Nach drei Jahren Planungszeit, etwas über einem Jahr Bauzeit und vielen Projektsitzungen des 50-köpfigen Planungsteams konnte das Training im ambitionierten und vier Millionen Euro teuren neuen Sportvereinszentrum neben den Hexenbannerstuben nun endlich starten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit