Schwerpunkte

Region

"Tradition der Blasmusik geprägt"

25.03.2008 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikvereins-Frühjahrskonzert Auszeichnung für Franz Matuschek

GRAFENBERG. Der Musikverein wäre ohne Menschen wie Franz Matuschek nicht denkbar. So wie es Musiker gibt, die seit 50 und mehr Jahren im Verein aktiv spielen und sich auch sonst entscheidend am Vereinsleben beteiligen, hat Matuschek in den 50 Jahren seiner Zugehörigkeit 27 Jahre die Geschicke des Vereins als Vorsitzender geleitet. Dafür wurde er beim Frühjahrskonzert am Samstag in der voll besetzten Rienzbühlhalle vom Vorsitzenden des Blasmusikverbands Neckar-Alb, Helmut Vöhringer, mit der Ganzenmüller-Medaille in Gold geehrt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region