Schwerpunkte

Region

Tourismus-Höhenflug hält an

03.02.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Übernachtungszahlen im Land steigen weiter an – Kreis Esslingen bei Gästen immer beliebter

Nach elf Monaten im Jahr 2017 liegen die Übernachtungszahlen des baden-württembergischen Fremdenverkehrs rund 1,5 Prozent über dem Vergleichswert des Rekordjahres 2016. Auch der Kreis Esslingen zählt zu den Gewinnern.

(sus) Der ökonomische Stellenwert der umsatzstarken Querschnittsbranche Tourismus ist hoch. Das spüren die Zielorte Baden-Württembergs seit Jahren und auch 2017 läuft es bestens. So auch zuletzt im Monat November. Hier kamen 2,2 Prozent mehr Gäste und übernachteten 2,1 Prozent häufiger als im Vergleichsmonat November 2016. Somit reisten in den ersten elf Monaten des Jahres 2017 bislang rund 20,2 Millionen Menschen ins Ländle (plus 2,9 Prozent), sie übernachteten 49,6 Millionen Mal (plus 1,5 Prozent).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit