Schwerpunkte

Region

Tolle Stimmung beim 26. Fleckenfest

25.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Wochenende wurde in Frickenhausen mit einem vielfältigen Programm für Jung und Alt das 26. Fleckenfest gefeiert, das traditionell auf dem Festplatz an der alten Schule stattfand. Bereits zu Beginn des Festes am Samstagabend hatten sich zahlreiche Besucher eingefunden, die den obligatorischen Fassanstich miterleben wollten. Zwar zum 26. Mal veranstaltet, war es für Frickenhausens Bürgermeister Simon Blessing das erste Mal, diesen Akt vollziehen zu dürfen (kleines Bild). Dementsprechend „nervös“ fühlte er sich nach eigenen Angaben. Er dankte in einer kurzen Ansprache dem Festkomitee, den Sponsoren sowie den 17 örtlichen Vereinen und Organisationen, die dem Fest seinen traditionellen Charakter verleihen und zum Gelingen mithelfen würden. Anschließend sorgte die Nürtinger 60er-Jahre-Beatband The Gents den ganzen Abend lang für gute Laune (großes Bild). Auch die Kleinen kamen bei Kinderkarussell, Dosenwerfen und Glücksrad auf ihre Kosten. Der CVJM bot zudem ein Kinderbetreuungsprogramm an, in dem verschiedene Großspiele ausprobiert werden konnten. Das Sonntags-Programm, das bis in den Abend reichte, wurde mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnet, bei dem der Posaunenchor und der Liederkranz aus Frickenhausen mitwirkten. Der Tag war gefüllt mit einem abwechslungsreichen musikalischen und künstlerischen Programm. So sorgten die Akkordeonfreunde Frickenhausen, der Musikverein Frickenhausen und das Duo Gerd und Wolfgang für die musikalische Unterhaltung. Außerdem gab es ein Theaterstück der Jugendförderung Frickenhausen und eine Vorstellung der kroatischen Tanzgruppe zu bewundern. Die Kleinen hatten Spaß im Kindertheater „Rote Nase“ mit Clown Paul. lin


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Region