Region

Thementag zur Kulturpflanze Hanf

20.08.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Textilverarbeitung von Hanf im Museumsdorf – Vortrag über Cannabis

BEUREN (pm). Am kommenden Sonntag, 25. August, lädt das Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren von 11 bis 17 Uhr zum Thementag „Kulturpflanze Hanf – Altes, Neues und Überraschendes“ ein.

Beim Hanftag zeigt Simone Mack im Weberhaus wie Hanffasern am Webstuhl zu Textilien verarbeitet werden. Wie mühevoll die Verarbeitung des Hanfes zur Fasergewinnung ist, kann man bei einer Mitmachaktion an historischen Gerätschaften wie Breche, Schwinge und Hechel erleben. Dass Hanf heute auch ein Genussmittel ist, lässt sich beim Backen von Hanfkeksen mit den Mitarbeiterinnen im Zentrum Museumspädagogik erleben.

Ein Informationsstand gibt einen Überblick über moderne Produkte mit Hanf als Zutat: Von Hanf-Textilien über Hanf-Öle, Hanf-Mehl bis hin zu Hanf-Tee und Hanf-Kaugummis. Zu den Produkten und ihren Einsatzbereichen wird es um 13 und 16 Uhr jeweils eine Führung geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Region

Die Traubenlese im Neuffener Weinberg hat begonnen

Im Neuffener Weinberg herrscht seit dieser Woche wieder reges Treiben. Die Winzer sind schon frühmorgens unterwegs, um die Trauben von den Rebstöcken zu schneiden. Insgesamt 14 Traubensorten bauen die Wengerter in Neuffen an, sechs Weißwein- und acht Rotweinsorten. Die roten Sorten sind zuerst…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region