Anzeige

Region

Themenpark auf der Messe

06.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einem Themenpark steigt der Landkreis auf der Ausstellung „Familie & Heim“ ein

Der Landkreis Esslingen beteiligt sich erstmals an der Ausstellung „Familie & Heim“ mit einem Themenpark auf der Landesmesse. Roland Kurz sprach mit Landrat Heinz Eininger über das Messe-Engagement.

Warum muss die Kreisverwaltung einsteigen, um Aussteller auf eine Messe zu bekommen?

Wir setzen die enge Kooperation mit der Landesmesse fort. Die Messe ist beim Innovationspreis des Landkreises dabei, wir haben die Regio-Lounge auf der CMT und wir haben immer gesagt, von der neuen Messe auf den Fildern soll etwas am Landkreis hängen bleiben. Deshalb ist es schon unsere Aufgabe, die Kontakte zu Firmen und touristischen Leistungsträgern herzustellen. Und die Messe löst ihr Versprechen ein, dass etwas von der Wertschöpfung im Kreis bleibt.

Wie sieht Ihre Aufgabe bei der Messe „Familie & Heim“ konkret aus?

Unser Tourismusbeauftragter und unser Wirtschaftsförderer haben ein Programm erstellt und Anbietern aus dem Tourismusbereich den kostenlosen Zugang zur Messe geöffnet: den Städten mit ihrem Kulturangebot, der Panorama-Therme Beuren mit ihrem Wellness-Angebot, dem Fildorado, der Initiative Heidengraben auf der Alb.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region