Schwerpunkte

Region

Theaterspielzeit in Grötzingen geht zu Ende

16.08.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Naturtheater Grötzingen geht die Sommerspielzeit schon wieder zu Ende. Nur noch dieses Wochenende besteht die Gelegenheit zu einem Besuch der Freilichtbühne. Am Freitag, 17. August, und am Samstag, 18. August, gibt es jeweils um 20.30 Uhr eine Vorstellung des Klassikers „Der Graf von Monte Christo“ nach Alexandre Dumas (Bild) – eine spannende Geschichte um Liebe, Intrigen und Rache. Am Sonntag, 19. August, um 15 Uhr treibt zum letzten Mal „Der Räuber Hotzenplotz“ im Grötzinger Theaterrund mit viel Gepolter sein Unwesen. Im Naturtheater ist die Theaterkasse am Donnerstag und am Freitag von 9 bis 12 Uhr geöffnet und am Samstag von 15 bis 18 Uhr. Kartentelefon (0 71 27) 5 03 80, Fax (0 71 27) 5 67 19. Karten gibt es auch im Internet unter www.naturtheater-groetzingen.de. Weitere Vorverkaufsstellen: Foto-Kutterer in Grötzingen, Stadtbüro der Nürtinger Zeitung sowie alle Easy-Ticket-Vorverkaufsstellen. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region