Region

Theatermacher mit Leib und Seele

10.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Günther Oettinger überreicht Bundesverdienstkreuz an Rolf Wenhardt

STUTTGART (pm). Ministerpräsident Günther Oettinger zeichnete am Freitag im Neuen Schloss in Stuttgart 25 verdiente Baden-Württemberger für herausragende ehrenamtliche Verdienste mit dem vom Bundespräsidenten verliehenen Bundesverdienstkreuz aus.

„Sie alle haben auf Ihre ganz persönliche Weise und in unterschiedlichen Bereichen Bürgersinn und Gemeinschaftsgefühl gezeigt. Ohne Ihren Einsatz würde es dem Leben in unserem Land an Wärme und Herzlichkeit, an Schwung und Gestaltungskraft fehlen. Sie leisten täglich Ihren Beitrag dazu, dass es in unserer Gesellschaft nicht nur ein Nebeneinander, sondern ein Miteinander gibt“, sagte Ministerpräsident Oettinger.

Es stehe außer Frage, dass der Zusammenhalt in der Gesellschaft und vor Ort ganz entscheidend von ehrenamtlich Engagierten erhalten und gefördert werde, unterstrich der Regierungschef. „Sie haben sich freiwillig in die Pflicht nehmen lassen. Nicht in Form eines nur flüchtigen Engagements, sondern über Jahre und Jahrzehnte hinweg. Was Sie in Ihrer freien Zeit an Initiative, Phantasie und Tatkraft investiert haben und noch investieren, kommt uns allen zugute“, erklärte Oettinger am Internationalen Tag des Ehrenamts.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Region