Schwerpunkte

Region

Buslinienverkehr in Wolfschlugen: Teurer nach Neuhausen als nach Wernau

05.05.2021 05:30, Von Irina Korff und Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderäte nehmen Stellung zum Buslinienverkehr in Wolfschlugen – Ortsbaumeister Göppinger wird verabschiedet

In der Gemeinderatssitzung am Montagabend in der Turn- und Festhalle wurde Ortsbaumeister Michael Göppinger verabschiedet, der eine neue berufliche Herausforderung annimmt. Die Räte vergaben Aufträge für die Sanierung der Sporthalle und gaben anlässlich der Fortschreibung des Nahverkehrsplans einige Anregungen rund um die Buslinie 120.

Zur Buslinie 120 gibt es in der Gemeinde Wolfschlugen einige Anregungen. Angeregt wird auch eine größere Route durch den Ort. Foto: iko
Zur Buslinie 120 gibt es in der Gemeinde Wolfschlugen einige Anregungen. Angeregt wird auch eine größere Route durch den Ort. Foto: iko

WOLFSCHLUGEN. Zu Beginn der Sitzung nutzte ein Bürger die Einwohnerfragestunde, um sich zu erkundigen, wie die Gemeinde Wolfschlugen in Zukunft die wichtigen Themen Klimaschutz, Ökologie und Umwelt angehen wird. Bürgermeister Matthias Ruckh antwortete: „Wir haben bereits einen guten Weg eingeschlagen und diesen wollen wir auch weitergehen.“ Zahlreiche Maßnahmen zur Energieeinsparung und Modernisierung seien schon umgesetzt oder in der Planung. „Sicherlich wird Klimaschutz in den nächsten Jahren ein noch wichtigeres Thema sein.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region