Schwerpunkte

Region

Taxifahrer eingeklemmt

21.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Einen ungewöhnlichen Unfall mussten Beamte des Polizeireviers Filderstadt am späten Dienstagabend aufnehmen. Auf dem Hof eines Hotels in der Plieninger Straße wollte ein Taxifahrer seinem Fahrgast das Gepäck aus dem Kofferraum seines Fahrzeugs holen. Dabei rollte das Taxi plötzlich vorwärts. Offensichtlich hatte der 46-jährige Taxifahrer das Automatikfahrzeug nicht ordnungsgemäß gegen Wegrollen gesichert. Der Mann sprang in sein Taxi und wollte es anhalten. Dabei verwechselte er das Brems- und Gaspedal. Das Fahrzeug beschleunigte, streifte zunächst einen Geräteschuppen und eine Holzpalisade, bevor es an einem Baum zum Stillstand kam. Während der Fahrt stand die Fahrertür offen und das linke Bein des 46-Jährigen befand sich außerhalb des Fahrzeugs. Bei dem Aufprall wurde das Bein zwischen Pkw und Fahrertür eingeklemmt. Der Taxifahrer musste von der Feuerwehr Bernhausen befreit werden. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand etwa 13 000 Euro Sachschaden. Die Feuerwehr Bernhausen war mit 22 Mann vor Ort.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region