Schwerpunkte

Region

Taxifahrer beraubt

22.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Ein 40-jähriger Taxifahrer hat am Samstag um 23.45 Uhr vor einer Diskothek in Wendlingen vier junge Männer und eine junge Frau aufgenommen und sollte die jungen Leute nach Ebersbach fahren. Beim Einfahren in die B 313 hielt das Taxi an, nachdem die Fahrgäste sich entschlossen hatten, doch in Wendlingen bleiben zu wollen. Drei Männer und die Frau liefen zu Fuß zurück nach Wendlingen. Nach dem Bezahlen des Fahrtgeldes wollte der 18-jährige Beifahrer vom Taxifahrer noch Wechselgeld für Zigaretten. Während der Taxifahrer das Kleingeld aus seiner Geldbörse zusammensuchte schlug der 18-jährige dem Taxifahrer auf die Hand, worauf die Geldbörse auf den Beifahrersitz fiel. Anschließend ergriff der 18-Jährige die Geldbörse mit zirka 300 Euro und flüchtete zu Fuß. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung, an der mehrere Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber beteiligt waren, wurden alle fünf jungen Leute etwa 30 Minuten nach dem Raub in Wendlingen festgenommen. Die Geldbörse und das Bargeld des Taxifahrers wurden beim 18-Jährigen sichergestellt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region