Schwerpunkte

Region

Tausche Einkauf gegen Rasenmähen

28.05.2013 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zwei Brüder setzen auf Nachbarschaftshilfe im Internet: Ihr Portal „Machbar, Nachbar!“funktioniert nach dem Tauschprinzip

Mit dem Begriff „Nachbarschaftshilfe 2.0“ werben die Brüder Florian und Simon Schulz für ihr Internetportal machbar-nachbar.de. Die beiden Neuffener bieten dort eine Dienstleistungstauschbörse an. Dabei setzen die beiden auf das Prinzip Geben und Nehmen. Das große Geld haben die Brüder nicht im Blick – sondern das Gemeinwohl.

Im Portal machbar-nachbar.de kann jeder seine Dienstleistungen anbieten oder suchen.  Foto: nz
Im Portal machbar-nachbar.de kann jeder seine Dienstleistungen anbieten oder suchen. Foto: nz

NEUFFEN/MÜNCHEN. Am Anfang war das Sofa. Zumindest bei Florian und Simon Schulz aus Neuffen. Als es darum ging, eine alte Couch loszuwerden und gleichzeitig ihr neues Sofa in die Münchener Wohnung zu transportieren, war die Geschäftsidee geboren. Kurzerhand boten sie ihr altes Sofa im Tausch gegen den Transport des neuen an – und hatten Erfolg. Bald stand ihr neues Sofa im Wohnzimmer und der Transporteur freute sich über ein Gratis-Sitzmöbel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region