Schwerpunkte

Region

Tanzfest im Museum

01.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Beim Tanzfest im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren am Sonntag, 4. Oktober, leben Volkstänze aus der dörflichen Tanzbodenzeit wieder auf. Von 14 bis 17 Uhr werden Volkstanzgruppen des Schwäbischen Albvereins und der Arbeitsgemeinschaft der Sing-, Tanz- und Spielkreise in Baden-Württemberg mit ihren bunten Trachten im Innenhof des Hauses Mannsperger auftanzen. Es kommen Gruppen aus Plochingen, Schlierbach sowie aus Deckenpfronn im Kreis Böblingen und Hohenstein-Bernloch im Kreis Reutlingen. Es spielt die Tübinger Musikgruppe Danzbändel unter Leitung von Markus Walker. Die vier Volkstanzgruppen mit insgesamt rund 80 Personen werden im Wechsel Volkstänze vorführen. Zudem wird es frei nach dem Motto des Tanzfests „Mitanand danza“ auch für Besucherinnen und Besucher Gelegenheit geben, selber das Tanzbein zu schwingen. So werden beispielsweise Polka, Walzer und „Rheinländer“ zum Mittanzen angeboten. Hartmut Nadler, Tanzleiter und Vorsitzender des Volkstanzkreises Plochingen, führt durch das Programm.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region