Schwerpunkte

Region

Tanzen war Trumpf

24.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SKV-Tanzsportabteilung feierte gelungenen Frühlingsball

Zum ersten Mal war der Frühlingsball 2013 der Tanzsportabteilung des SKV Unterensingen ausverkauft. Fast 220 Tänzerinnen und Tänzer füllten die Udeon-Halle.

UNTERENSINGEN (mas). Zu der Musik der Band Telstar unter Willy Wondra wurde fleißig getanzt. Kulinarisch verwöhnte das Team von der „Silberdistel“ die Besucher.

Traditionell wird der Ball mit einem Wiener Walzer eröffnet, dieses Mal von der Showtanzgruppe des SKV Unterensingen. Völlig neu eingekleidet tanzten die Damen und Herren nach einer Choreografie von Evelin Ulrich eine tolle Formation aus Twilight- und St.-Bernhard-Waltz. Das Publikum spendete begeistert Beifall und wurde mit einer Zugabe belohnt. Für diese tolle Darbietung erhielten alle Beteiligten ein kleines Geschenk als Dankeschön.

Nach weiteren Tanzrunden zeigten die Deutschen Senioren-Meister 2012 im Discofox, Eleonore Trodt und Steffen Giese, zusammen mit dem Paar Eva Hauser und Peter Moreno, alle aus Frankfurt, wie man Discofox als Slow- und Quick-Variante meisterlich beherrscht. Nach viel Beifall und einer Zugabe der vier zeigten sie allen Interessierten noch eine Figurenkombination.

Unermüdlich wurde anschließend bis zum Ende der Veranstaltung getanzt, mit dem Fazit: Dieser Ball war spitze!

Region