Schwerpunkte

Region

Tanzen für einen guten Zweck

13.10.2014 00:00, Von Jennifer Baca — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim „Zumbathon“ wurden Spenden für die Betroffenen des Mühlstein-Brandes gesammelt

Das Kursstudio „Fitnesstraum“ in Frickenhausen veranstaltete am Samstag in der Otto-Maisch-Halle in Linsenhofen ein Benefiz-Zumba zugunsten der Menschen, die beim Brand im Mühlstein ihr Hab und Gut und das Zuhause verloren haben. Getreu dem Motto „Schwitzen für einen guten Zweck“ versammelten sich zahlreiche Tanzfreudige zu lateinamerikanischen Klängen.

Rund 60 Teilnehmerinnen kamen zum Zumbathon nach Linsenhofen. Foto: Jüptner
Rund 60 Teilnehmerinnen kamen zum Zumbathon nach Linsenhofen. Foto: Jüptner

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN. Rund 60 Frauen sowie ein Mann versammelten sich am Samstagabend in der Sporthalle in Linsenhofen und bewegten sich munter zur Trendsportart Zumba – einem Ganzkörpertraining aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzstilen wie Salsa, Merengue, Cumbia und Reggaeton. Bei drei Workouts heizten Kristina Kurz und Mohamed Ali Mosrati, beide Zumba-Instruktoren, den Tanzwütigen so richtig ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region

Zwei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region