Schwerpunkte

Region

Tankstelle überfallen

14.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Täter bedroht Verkäuferin mit Messer – 1200 Euro Beute

NT-NECKARHAUSEN (lp). Ein unbekannter Täter überfiel am frühen Morgen des Ostersonntags eine Tankstelle in der Nürtinger Straße in Neckarhausen. Er bedrohte die Verkäuferin mit einem Messer und schloss sie in einem Büroraum ein. Der Täter entkam mit zirka 1200 Euro Bargeld und mehr als zehn Stangen Zigaretten.

Offensichtlich bereits gegen 6.18 Uhr hatte der männliche Täter, der schon zu diesem Zeitpunkt mit einer dunklen Wollmütze und einem blauen Schal maskiert war, die Tankstelle betreten und ein Getränk gekauft. Dann verließ er den Verkaufsraum, um gegen 6.30 Uhr wieder zurückzukehren. Jetzt forderte er die Verkäuferin unter dem Vortäuschen einer Kaufabsicht auf, mehrere Stangen Zigaretten in eine Tasche zu packen. Während er sich von der Verkäuferin noch über einen eventuellen Weinkauf beraten ließ, zog der Unbekannte unvermittelt ein Messer aus seiner Tasche und bedrohte die Verkäuferin.

Nachdem er das Geld und die Zigaretten an sich genommen hatte, fordert er den Schlüssel der Verkäuferin und zog hinter dieser die Bürotüre zu. Einem gerade in den Verkaufsraum kommenden Kunden erklärte er, dass die Verkäuferin gleich käme. Anschließend flüchtete der unbekannte Täter mit einem Fahrrad in Richtung Neckartailfingen. Die Verkäuferin konnte sich rasch aus dem Büro befreien und die Polizei verständigen. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief zunächst ergebnislos.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region