Schwerpunkte

Region

Talkrunde mit Innenminister

30.11.2015 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisparteitag der Esslinger SPD: Landtagskandidaten stellen sich vor

Beim Parteitag des SPD-Kreisverbands Esslingen in der Gemeindehalle Wolfschlugen war am Samstag Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall zu Gast. In einer Talkrunde stellten sich er sowie die drei Kandidaten für die Landtagswahl aus dem Landkreis den Fragen von Moderatorin Susanne Weber-Mosdorf und des Publikums.

In einer Talkrunde ging es um aktuelle Themen wie Asyl und innere Sicherheit. Von links Innenminister Reinhold Gall und die beiden SPD-Landtagskandidaten Andreas Kenner (Wahlkreis Kirchheim) und Sebastian Schöneck (Wahlkreis Nürtingen). rf
In einer Talkrunde ging es um aktuelle Themen wie Asyl und innere Sicherheit. Von links Innenminister Reinhold Gall und die beiden SPD-Landtagskandidaten Andreas Kenner (Wahlkreis Kirchheim) und Sebastian Schöneck (Wahlkreis Nürtingen). rf

WOLFSCHLUGEN. „Wir mussten sogar noch zusätzliche Stühle aufstellen“, freute sich der Kreisvorsitzende Michael Beck über den regen Besuch von über 100 SPD-Mitgliedern. Der Chef des Esslinger Kreisverbands gab in seiner Begrüßungsrede dann klar zu verstehen, dass man sich bei der Landtagswahl im kommenden Jahr mit den vom ZDF prognostizierten 18 Prozent nicht zufriedengeben werde. „Unsere Kandidaten werden vor Ort dafür kämpfen, dass wir ein gutes Ergebnis erzielen werden“, versprach er seinen Parteifreunden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region