Schwerpunkte

Region

Tagessieg für Unterensingen

01.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tagessieg für Unterensingen

Bei der vierten Etappe der diesjährigen Tour de Ländle von Schorndorf nach Reutlingen wurde Unterensingen von der mitradelnden Jury zum kinder- und familienfreundlichster Durchfahrtsort gekürt. Zahlreiche Radsportfans hatten sich aufgemacht, um die Freizeitsportler lautstark anzufeuern. So wurden bereits am Kreisverkehr die Radfahrer von Trommelwirbel empfangen. Um die sommerlichen Temperaturen etwas erträglicher zu machen, hat die Freiwillige Feuerwehr die Sportler an beiden Ortseingängen mit Wasserduschen begrüßt beziehungsweise verabschiedet. Entlang der Straße haben unter anderem der Posaunenchor, die Ferienbetreuung der Kernzeit, der Kindergarten Gartenstraße und viele Bürger die Radler musikalisch und farbenfroh in Unterensingen willkommen geheißen. Der Wettbewerb „Hallo Tour“ wird von der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg durchgeführt. Auf jeder der acht Etappen wird abends jeweils ein Tagessieger als „kinder- und familienfreundlichster Durchfahrtsort“ auf der SWR-Showbühne verkündet. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region