Schwerpunkte

Region

Super Wahlergebnis für Martin Fritz

10.12.2012 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großbettlingens Bürgermeister erhielt 97,6 Prozent der gültigen Stimmen – Dienstältester Rathauschef im Kreis

Die Wertschätzung für Martin Fritz in Großbettlingen ist groß. Das konnte man schon daran erkennen, dass die Schlange derer, die ihm in der Bücherei am Sonntag zur Wiederwahl als Bürgermeister gratulieren wollten, fast kein Ende nahm. Und Fritz konnte doppelt feiern, denn er hatte auch noch Geburtstag.

Martin und Ingrid Fritz freuten sich mit ihren drei Kindern über das gute Wahlergebnis.  sg
Martin und Ingrid Fritz freuten sich mit ihren drei Kindern über das gute Wahlergebnis. sg

GROSSBETTLINGEN. „Die Großbettlinger haben mir ein sehr schönes Geburtstagsgeschenk gemacht“, strahlte Martin Fritz, als er von dem hervorragenden Wahlergebnis gehört hatte. Von 3266 Wahlberechtigten fanden am Sonntag 1192 Bürger und damit 36,5 Prozent der Großbettlinger den Weg in die Wahllokale. Von den 1174 gültigen Stimmen entfielen wiederum 1146 auf Fritz, der damit ein Traumergebnis von 97,6 Prozent einfahren konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region