Schwerpunkte

Region

Sulzburg, Rauber und Reußenstein sind zu

09.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auch die Burgruine Reußenstein bleibt bis auf Weiteres gesperrt. Foto: NZ-Archiv
Auch die Burgruine Reußenstein bleibt bis auf Weiteres gesperrt. Foto: NZ-Archiv

(la) Mit Blick auf die bevorstehenden Feiertage sperrt der Landkreis Esslingen den Zugang zur Sulzburg, einschließlich Grillplatz, sowie zu den Burgen Rauber und Reußenstein wegen der Corona-Pandemie bis auf Weiteres. Die Kreisverwaltung teilt dazu mit: „Derzeit heißt die Botschaft ,Bleiben Sie zuhause und bleiben Sie gesund’. Gerade im Hinblick auf das prognostizierte schöne Wetter am Osterwochenende und die dadurch zu erwartenden zahlreichen Besucher auf der Schwäbischen Alb und am Albtrauf sind diese Einschränkungen notwendig.“ Wer spazieren geht, solle darauf achten, Abstand zu halten, maximal sollen zwei Personen gemeinsam unterwegs sein oder Familien, die im gleichen Hausstand leben.

Region