Schwerpunkte

Region

Suche nach Lebensglück

27.01.2014 00:00, Von Linda Jaiser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LAKI-Popchor singt unter dem Motto „Get on board“– „Komm an Bord“

Am Samstag trat der Landeskirchliche Popchor (LAKI) des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Hans-Martin Sauter in der evangelischen Martinskirche in Neuffen auf. Das Konzert war mit rund 400 Gästen sehr gut besucht. Begleitet wurde der Chor von der zugehörigen Band unter Leitung von Keyboarder und Arrangeur Hans-Joachim Eißler.

Der LAKI-Popchor unter Leitung von KMD Hans-Martin Sauter begeisterte das Publikum.  lin
Der LAKI-Popchor unter Leitung von KMD Hans-Martin Sauter begeisterte das Publikum. lin

NEUFFEN. Zum Repertoire der 30 Sängerinnen und Sänger aus ganz Württemberg gehören vorwiegend fröhliche Lobpreislieder und Pop-Balladen sowie groovige Gospels, in deutscher und englischer Sprache. Seit seiner Gründung 1990 durch Hans-Martin Sauter hat sich der Chor durch viele Konzerte und Projekte bekannt gemacht und in der christlichen Popularmusik etabliert. Die überwiegend modernen Lieder für das Programm werden von Sauter und Eißler innerhalb der Branche gesucht und zum Teil musikalisch nachbearbeitet. Von Beginn an verstand es der herausragende Chor, sein Publikum mitzureißen. Besonders beeindruckend hinsichtlich der gesanglich anspruchsvollen Leistung der vorwiegend professionell geschulten Sängerinnen und Sänger waren zahlreiche Solistenstücke.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit