Region

Sturzbetrunken zur Polizei

08.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Am Mittwochvormittag kam ein 50-jähriger Autofahrer aus Leinfelden mit seinem Pkw zum Polizeiposten Leinfelden gefahren, um eine Auskunft im Zusammenhang mit einem Parkverstoß einzuholen. Beim Gespräch wurde bei dem 50-Jährigen deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkotest ergab ein ernüchterndes Ergebnis von 2,1 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Seinen Heimweg durfte er zu Fuß antreten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region