Region

Stromausfall durch Kabeldefekt

27.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartenzlingen und Neckartailfingen

NECKARTENZLINGEN/NECKARTAILFINGEN (pm). Ein Kurzschluss im Mittelspannungsnetz der EnBW führte am Mittwoch, 25. Januar, ab 13.07 Uhr zu einer Unterbrechung der Stromversorgung in Teilen von Neckartenzlingen und Neckartailfingen. Dadurch wurden 18 nachgelagerte Ortsnetzstationen spannungslos. Ausgelöst wurde die Versorgungsunterbrechung durch ein defektes 10 000-Volt-Mittelspannungskabel im Bereich der Kundenstation „Pfisterer“.

Nach 25 Minuten war der Strom teilweise wieder da

Die Mitarbeiter des Entstördienstes der EnBW lokalisierten in Zusammenarbeit mit der Netzleitstelle in Esslingen den betroffenen Kabelabschnitt und schalteten diesen aus dem Netzverbund der EnBW Regional AG heraus. Durch umfangreiche Umschaltungen im Netz konnte die erste Teilversorgung in Neckartailfingen bereits nach 25 Minuten wieder hergestellt werden. Um 15.02 Uhr waren dann alle Ortsnetzstationen flächendeckend wieder mit Strom versorgt. Die Reparaturarbeiten an dem beschädigten Kabelabschnitt wurden eingeleitet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region

Schlaitdorf: Mit Vollgas durch das Jahr

Bürgermeister Sascha Richter blickte beim Neujahrsempfang auf seine ersten 100 Tage zurück und gab einen kurzen Ausblick

„Lassen Sie uns mit Vollgas durch das Jahr starten und Schlaitdorf bewegen“ – diesen Wunsch richtete Bürgermeister Sascha Richter…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region