Schwerpunkte

Region

Stimmungsvolles Konzert

28.11.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikverein und Kirchenchor musizierten gemeinsam

NECKARTENZLINGEN (pm). Das Benefizkonzert des Musikvereins zusammen mit dem katholischen Kirchenchor Neckar-Aich in der St.-Paulus-Kirche wurde durch die Jugendkapelle unter der Leitung von Yvonne Nielitz mit der Fanfare „Ready – Steady – Go“ eröffnet. Vorsitzender Maximilian Hausner berichtete, dass zwei Drittel der Spendeneinnahmen für die neue Kirchenorgel in der St.-Paulus-Kirche bestimmt sind, das weitere Drittel komme den „Kindergartenfreunden Neckartenzlingen“ zugute.

Weiter ging es mit der Jugendkapelle und dem Musikstück „Pavane in Blue“, einem Solo für Trompete und Alt-Saxofon. Sie verabschiedete sich mit „Indian River“ von Kees Vlak, einem Konzertwerk beginnend in Moll, womit der Komponist symbolisch auf das nicht immer friedliche Schicksal der Indianer verweisen wollte.

Das Stammorchester des Musikvereins Neckartenzlingen unter der Leitung von Kathrin Stolte eröffnete den zweiten Block des Konzerts mit dem Choral „Bist du bei mir“ von Johann Sebastian Bach. Auch das zweite Stück stammt aus Bachs Feder und war zugleich der erste gemeinsame Beitrag von Musikverein und Kirchenchor: „Jesus, bleibet meine Freude“, mehr eine Arie als eine Kantate, verstärkte die fast schon vorweihnachtliche Stimmung während des Konzerts.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region