Schwerpunkte

Region

Sternstunde für Mosterei

27.09.2016 00:00, Von Heiner Wohlfahrt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neue Bag-in-Box-Abfüllanlage in der Linsenhöfer Kelter eingeweiht

Seit Sonntag kann in Linsenhofen Apfelsaft im modernen Bag-in-Box-Verfahren haltbar gemacht und abgefüllt werden. Im Rahmen des Tages der offenen Keltertür wurde die vom Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen angeschaffte Anlage offiziell dem Mostereibetrieb in der Kelter übergeben.

Bürgermeister Simon Blessing (links), Ortsvorsteherin Regine Theimer und Jens Schimanko, der Zweite Vorsitzende des Vereins für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen, und Mostereichef Günther Etzel freuen sich über die Inbetriebnahme der neuen Anlage. Foto: Wohlfahrt
Bürgermeister Simon Blessing (links), Ortsvorsteherin Regine Theimer und Jens Schimanko, der Zweite Vorsitzende des Vereins für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen, und Mostereichef Günther Etzel freuen sich über die Inbetriebnahme der neuen Anlage. Foto: Wohlfahrt

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN. Ortsvorsteherin Regine Theimer und der Zweite Vorsitzende des Vereins für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen (VOGL), Jens Schimanko, erläuterten die Entstehung der Idee sowie die Planungsphase und die letztendliche Umsetzung bis zum Startschuss in die Mostobstsaison 2016. „Der VOGL Linsenhofen suchte nach einer sinnvollen Anlagemöglichkeit für das durch zahlreiche Vereinsfeste angewachsene Vereinsguthaben“, so Jens Schimanko. Es sollte etwas sein, von dem die Öffentlichkeit profitiert und das die Grundsätze eines Obst- und Gartenbauvereins nachhaltig verfolgt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Region