Schwerpunkte

Nürtingen

Steht das Forum Türk bald auf der Straße?

21.11.2019 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Räume im Hauber-Areal müssen geräumt werden – Kulturausschuss verschiebt Entscheidung über Mietkostenzuschuss

Das Forum Türk ist auf der Suche nach neuen Räumen und hat bei der Stadt einen Mietkostenzuschuss beantragt. Damit tut sich der Kulturausschuss allerdings schwer. Denn Freiwilligkeitsleistungen will man im Etat 2020 eher eindampfen und sich nicht noch weitere Verpflichtungen ans Bein binden. Das Forum wurde auf die nächste Gemeinderatssitzung vertröstet.

Das Forum Türk bietet Künstlern seit zwölf Jahren Ausstellungsmöglichkeiten in der Sigmaringer Straße 14. Weil das ehemalige Fabrikgebäude im Frühjahr abgerissen wird, muss das Forum ausziehen und sucht neue Räume. Foto: nz-archiv
Das Forum Türk bietet Künstlern seit zwölf Jahren Ausstellungsmöglichkeiten in der Sigmaringer Straße 14. Weil das ehemalige Fabrikgebäude im Frühjahr abgerissen wird, muss das Forum ausziehen und sucht neue Räume. Foto: nz-archiv

NÜRTINGEN. Die Sache ist insgesamt sehr verzwickt. Seit 2007 ist das Forum Türk im ehemaligen Fabrikgebäude der Firma Hauber an der Sigmaringer Straße untergebracht. Die Tage des Altbaus sind gezählt, nachdem die Hochschule den Neubau gegenüber bezogen hat, wird die alte Strickwarenfabrik abgerissen und durch neue Gebäude ersetzt. Das heißt auch für das Forum Türk, den künstlerischen Nachlass K. H. Türks einzupacken und bis Ende Januar auszuziehen. Aber wohin? Der Vermieter, die Hauber-Gruppe, hat dem Forum neue Räume in Aussicht gestellt und würde diese auch für die Zwecke des Vereins herrichten, verlangt im Gegenzug aber Planungssicherheit und einen Mietvertrag über mindestens fünf Jahre.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region