Schwerpunkte

Region

Stefan Röper bleibt an der Spitze

08.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Sängerbund Altdorf hat seine Jahreshauptversammlung nachgeholt

Der Sängerbund Altdorf hat dieser Tage die vom März noch ausstehende Jahreshauptversammlung in der Gemeindehalle nachgeholt.

ALTDORF (pm). Vorstandssprecher Stefan Röper begrüßte neben den Sängerinnen und Sängern auch Bürgermeister Joachim Kälberer, Gemeinderäte, Vertreter der örtlichen Vereine und der Feuerwehr. Zu Ehren der seit der vorhergehenden Versammlung verstorbenen aktiven Mitglieder Herbert Kittelberger und Helmut Rüdt und der verstorbenen passiven Mitglieder Rolf Veith, Karl Knöhr, Günther Fiedler und Walter Gerlinger zitierte Stefan Röper ein Gedicht von Rainer Maria Rilke. Auf Gesang mussten die Aktiven des Sängerbunds diesmal verzichten.

Beim Rückblick auf das ereignisreiche Jahr 2019 standen Veranstaltungen wie das Sommerfest und der Serenaden-Abend im Mittelpunkt. Schriftführer Colin Haley erinnerte in seinem Bericht an die vorherige Jahreshauptversammlung sowie an seine Hochzeit im Mai, zu der die Sänger eingeladen waren, an die Unterhaltung der Geburtstagsgesellschaft von Herbert Kittelberger und kurz darauf von Lore Failenschmid. Er vergaß auch nicht das Sommerfest anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums des Kinderchors und zum Abschluss des Jahres die Adventsmusik, die schon zum achten Mal stattfand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region