Schwerpunkte

Region

Startschuss für "Kirchertäcker II"

30.06.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat vergibt Arbeiten für Linksabbiegespur auf der B 313 - Solaranlage an Lärmschutzwand

GROSSBETTLINGEN (za). Mit der Zustimmung zur Auftragsvergabe an den günstigsten Bieter einer beschränkten Ausschreibung für die Straßenbauarbeiten zur Anbindung der Metzinger Straße an die Bundesstraße B 313 fiel in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am vergangenen Montag der Startschuss zur Erschließung des Baugebiets „Kirchertäcker II“. Die Verlängerung der Metzinger Straße vom bestehenden Baugebiet bis zur Bundesstraße ist Voraussetzung für die weitere innere Erschließung des Wohngebiets mit einer Fläche von knapp fünf Hektar.

Die Baumaßnahme beinhaltet die Schaffung einer Linksabbiegespur auf der Bundesstraße 313 und die Anlegung einer Bushaltestelle zur Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr. Das Ausschreibungsergebnis hatte die Kostenschätzung deutlich unterschritten, die Ausschreibungssumme beläuft sich auf rund 332 000 Euro.

Mit dem Vorziehen dieser Maßnahme will die Gemeinde sicherstellen, dass der Baustellenverkehr für die Erschließung des Gebiets direkt über die Bundesstraße abgewickelt werden kann und die Ortsmitte entlastet wird. Mit einer Baumfällaktion im Frühjahr des Jahres wurden die Voraussetzungen für die Linksabbiegespur auf der Bundesstraße geschaffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region