Region

„Startschuss“ für eine schönere Ortsmitte

16.06.2012, Von Linda Jaiser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ideenwerkstatt für ein Hotel in der Ortsmitte Frickenhausens mit reger Beteiligung

Am Donnerstag hatte Bürgermeister Simon Blessing zu einer Ideenwerkstatt ins Rathaus Frickenhausen eingeladen. Im Rahmen des Projekts „Neugestaltung der Ortsmitte Frickenhausen“ wurden die Chancen und Risiken eines Hotels diskutiert.

Die Lage Frickenhausens am Fuß der Schwäbischen Alb könnte auch für Touristen interessant sein. Foto: Holzwarth
Die Lage Frickenhausens am Fuß der Schwäbischen Alb könnte auch für Touristen interessant sein. Foto: Holzwarth

FRICKENHAUSEN. Der Reutlinger Hotellerie-Unternehmensberater Uli Riedel und die mit dem Projekt betraute Saskia Wiedemann von der STEG, einem Stadtentwicklungsunternehmen aus Stuttgart, standen den 23 anwesenden Bürgern und lokalen Unternehmern mit kompetentem Fachwissen bei der Diskussion zur Verfügung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Region